Aus verschiedenen Gründen ist es derzeit leider nicht möglich den Zeitspiegel in gebührender Regelmäßigkeit über die satirische See zu treiben. Zeit und Energie bedürfen augenblicklich des Einsatzes an anderer Stelle. Sind die Dinge dort geregelt, so werden wir die digitalen Federn wieder spitzen und Ihnen – wie gewohnt – den Tag entweder versüßen oder nachhaltig vergraulen.

Es grüßt Sie und auf bald!

Der, wo schreibt