ANZEIGE

Im Falle des Austritts Griechenlands aus der Euro-Zone will die Bundesregierung dem schuldengeplagten Keinemittelmehrstaat großzügig entgegenkommen und dem Land die Rest-D-Mark-Bestände der Deutschen Bundesbank überlassen. Kostenlos!

Um Verwechslungen mit der alten Währung zu vermeiden, welche noch immer gegen Euro eingetauscht werden kann, wurden geringfügige Änderungen an der Motivauswahl der Geldscheine vorgenommen. Der Wechselkurs ist noch offen.

Griechenland: Übergangsgeld - 10 DM

Zeitloses Lächeln der Kanzlerin: Der Zehner

Die Rückseite des 10-Mark-Scheins ziert nicht mehr die Gorch Fock, sondern ein von Griechenland noch unbezahltes U-Boot und gemahnt den gemeinen Hellenen an die noch ein oder andere Zahlungsverpflichtung.
 

Griechenland: Übergangsgeld - 20 DM

Wachstum, Wachstum, Wachstum: Angela Merkel statt der Patrizierin Elsbeth Tucher

Die Rückseite dieses Geldscheines hält der Musikalität die Treue, Violine und Klarinette wurden jedoch durch einen "Himmel voller Geigen" ersetzt.
 

Griechenland: Übergangsgeld - 50 DM

Motiv "Angela Merkel früher": Der 50er

Die Rückseite des 50er's - das Holsten Tor in Lübeck - bleibt erhalten, ist jedoch im Gegensatz zur ursprünglichen Fassung verschlossen.

Da haben wir nicht aufgepasst: So ähnlich schon einmal erschienen beim → Postillon