Ökostrom-Umlage: Strompreis-Yoga für Fortgeschrittene

Peter Altmaier, die Ökostrom-Umlage (EEG-Umlage) und der Strompreis.

Soeben wurde die Ökostrom-Umlage (EEG-Umlage) für das Jahr 2013 bekannt gegeben. Diese sieht eine Erhöhung der Umlage um 47% vor und bleibt damit unter den erwarteten 50%.

Das Aufatmen im Kreise der Privatverbraucher unterscheidet sich zwar kaum von einem zaghaften Röcheln, ist aber der erste Schritt zum richtigen Umgang mit den zu erwartetenden Zusatzkosten:

Strompreis - Yoga - Satire, oder?

  • Flaches und dabei entspanntes Atmen lässt den körpereigenen Stoffwechsel im Rahmen ausgedehnter Yoga- und Meditationsübungen auf ein niedrigeres Umsatz-Niveau sinken. Dies gilt auch für den Pro-Kopf-Energieverbrauch und die damit verbundene Stromkostenabrechnung.
  • Das Herunterfahren des Stoffwechsels bedeutet zudem einen geringeren Bedarf an Nahrungsmittelzufuhr, was den Betrieb energiehungriger Kühlanlagen (Kühlschrank, Gefriertruhe) nahezu überflüssig macht.
  • iVision: Das mit fernöstlichen Entspannungsübungen einhergehende Sinken (bei effizienterer Nutzung) der Sauerstoffaufnahme trägt zur Stimulierung des Gehirns bei, was sich in farbvollen Visionen niederschlagen und ein Fernsehgerät komplett ersetzen kann.
  • Da die kontemplativen Übungen mit geschlossenen Augen ausgeführt werden, bedarf es bei über den ganzen Tag verteilten Übungseinheiten keinerlei Beleuchtung des Haushalts, die Einsparung von damit verbundenen Stromkosten ist trotz der Einführung von Energiesparlampen beträchtlich.

 

Strompreis - Yoga - Satire, oder?
Hier sehen Sie Familie Sommer beim allabendlichen Mental-Halma. Mit etwas Fantasie weiß diese Familie
die Stromkosten schon seit Jahren zu begrenzen.

Leider können die Strompreiserhöhungen auch zu einem  privathaushaltswirtschaftlichen Existus führen (zu Risiken und Nebenwirkungen von Strompreiserhöhungen lesen Sie die EEG-Umlagenverordnung oder Ihre Stromrechnung) und sowohl Bundesumwelt- als auch Bundesgesundheitsministerium beraten in den nächsten Tagen über einen Bestattungskostenzuschuss Umlagekosten-Zuschuss.

« »

Schreibe einen Kommentar