Stichwort: Lobbyismus

Staatsstreich: Treffen mit Trump – Autoindustrie übernimmt Regierungsarbeit – Weitere Branchen folgen in Kürze

Lang vermisste Führungsqualitäten und Sacharbeit: Deutschen Autobosse schaffen Regierungstatsachen.

Wirtschaftsverbände der Finanzbranche ziehen Kandidatur von Friedrich Merz zurück

Weniger ist mehr: Zuviel Aufmerksamkeit schadet einer nachhaltigen Interessenvertretung der Finanzwirtschaft. Diese zieht nun die Notbremse.

Welthunger: UNO und Weltbank empfehlen armen Ländern Ausgabe von essbarem Geld

Der Wert des Geldes bemisst sich bis dato nach Kaufkraft. Nun soll ein Nährwert auch ärmeren Menschen zugute kommen. Die ersten Rezepturvorschläge überzeugen.

Bundestag stellt Lobbyisten unter parlamentarischen Naturschutz

Auf Drängen der Parlamentarischen Geschäftsführer der Bundestagsfraktionen von CDU/CSU und SPD steht der Gemeine Lobbyist ab sofort unter besonderem Natur- und Artenschutz.

EZB: 99,75% auf alles*

* insbesondere „Raubtiernahrung“!

Keine Interessenskonflikte: Staatsminister im Kanzleramt Eckart von Klaeden wechselt nahtlos zu Daimler

Bundesregierung beschwichtigt: Das Tun des Ex-Staatsministers bei Daimler wird sich im Wesentlichen nicht von seiner bisherigen Tätigkeit unterscheiden.

Philipp Rösler und die Gesundheitsreform: Kopfpauschale oder Kopfgeld auf Pharma-Lobby-Klone?

Die Gesundheitsreform und der Gesundheitsminister: Philipp Rösler, die Kopfpauschale, die Pharmalobby und die Pharmaindustrie, Apotheken und die FDP.


© 2019 DER ZEITSPIEGEL - IMPRESSUM - DATENSCHUTZ - URHEBERRECHTE