Sie sehen Ihr Urheberrecht verletzt, haben den Link unter dem entsprechenden Artikel geklickt und sind willens, die Angelegenheit persönlich und ohne Rechtsanwalt aus der Welt zu schaffen?

Dafür schon jetzt einen herzlichen Dank!

Bitte schreiben Sie mir oder rufen Sie mich an:

Der Zeitspiegel: Impressum

Derweil ist DER ZEITSPIEGEL stets bestrebt, bei der Erstellung von Foto-Collagen oder der Verwendung von Fotografien und Grafiken auf lizenzfreie oder öffentliche Medien (Creative Commons 1.0 / gemeinfrei) zurückzugreifen oder das Urheberrecht – sofern ersichtlich – zu wahren und zu benennen.

Hin und wieder ist es uns aufgrund nicht selten fehlender, eindeutiger Urheberrechtshinweise nicht immer möglich, eine eindeutige Quelle benennen oder zuordnen zu können.

In dem Falle, dass Sie das Urheberrecht Ihres Werkes oder das Werk Dritter verletzt sehen, aber auch im Falle der Kenntnis von bestehenden Copyrights/Urheberrechten, bitten wir Sie ganz herzlich, uns darüber in Kenntnis zu setzen. Wir werden in jedem Falle betreffende Grafiken und Fotografien umgehend entfernen.

Vielen Dank für Ihr Entgegenkommen und/oder Ihre Hilfe!

Falko Knizia (V.i.S.d.P.) – DER ZEITSPIEGEL